Impressum      Datenschutz      
AGB - MS BODY AND SOUL FITNESS by Magnus Schmitz
Allgemeine Geschäftsbedingungen für Fitnesstraining von MS BODY AND SOUL FITNESS

1. Leistungsgegenstand

1.1 Magnus Schmitz MS BODY AND SOUL FITNESS (nachstehend auch „Personaltrainer“ genannt) verpflichtet sich, den Klienten im Rahmen der vereinbarten Trainings- und Gesundheitsbetreuung individuell zu beraten und zu betreuen. 1.2 Ist zwischen den Vertragsparteien keine andere schriftliche Vereinbarung getroffen, kann die Trainings- und Gesundheitsbetreuung nur durch den Klienten persönlich in Anspruch genommen werden. 1.3 Die vereinbarte Trainings- und Betreuungsleistung versteht sich als zeitbestimmte, dienstvertragliche Verpflichtung gemäß § 611 BGB.
1.4 Der Personaltrainer gibt keine Garantie, dass die Trainingsmaßnahmen sowie Ernährungspläne zu einer Verbesserung der Fitness bzw. zu einer Gewichtsreduktion bei dem Klienten führen.
1.5 Magnus Schmitz MS BODY AND SOUL FITNESS führt keine ärztlich angeordneten Rehabilitations-Maßnahmen durch.

2. Training

2.1 Die Dauer einer Trainingseinheit beträgt üblicherweise 50 bis 60 Minuten. Kürzere oder längere Trainingseinheiten müssen ausdrücklich vereinbart werden. 2.2 Art, Umfang und Ort jeder Trainingseinheit werden mit dem Klienten abgesprochen. Das Training kann je nach individueller Vereinbarung zwischen den Vertragsparteien im Studio, im Freien, in sonstigen Sportanlagen, zu Hause, auf Fitnessreisen etc. stattfinden.
2.3 Die von dem Klienten gewünschten Trainingsinhalte und -ziele werden vorab in einem Beratungsgespräch mit dem Klienten individuell abgestimmt.
2.4 Um eine optimale Trainingsgestaltung zu gewährleisten und gesundheitliche Risiken so weit wie möglich auszuschließen, wird vor Trainingsbeginn ein Anamnese Check-Up durchgeführt. Über die Ergebnisse dieses Check-Ups wahrt Magnus Schmitz MS BODY AND SOUL FITNESS Stillschweigen. Die durch Magnus Schmitz MS BODY AND SOUL FITNESS durchgeführten Leistungschecks dienen lediglich dazu, die Fitness des Klienten einzuschätzen. Sie ersetzen keinen ärztlichen Gesundheitscheck und bedeuten nicht, dass der Klient für das Training körperlich fit ist.
2.5 Magnus Schmitz MS BODY AND SOUL FITNESS empfiehlt dem Klienten, vor Aufnahme des Trainings einen ärztlichen Gesundheitscheck, beispielsweise durch seinen Hausarzt oder einen Facharzt für Sportmedizin, durchführen zu lassen. Liegen gesundheitliche Probleme vor, kann in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Facharzt über eine mögliche Trainingsgestaltung gesprochen werden. Liegen aufgrund eines ärztlichen Gesundheitschecks Erkenntnisse vor, die darauf schließen lassen, dass der Gesundheitszustand des Klienten eine Durchführung des vereinbarten Trainingsprogramms nicht oder nur unter Einschränkungen zulässt, so wird der Klient den Personaltrainer unverzüglich, unaufgefordert und umfassend hierüber informieren. Magnus Schmitz MS BODY AND SOUL FITNESS ist in diesem Falle berechtigt, von dem Vertrag mit dem Klienten zurückzutreten.
2.6 Eine Änderung des Gesundheitszustandes des Klienten während der Durchführung des vereinbarten Trainingsprogramms ist Magnus Schmitz MS BODY AND SOUL FITNESS unverzüglich anzuzeigen. Der Klient verpflichtet sich, dem Personaltrainer rechtzeitig einen Hinweis zu geben, wenn er während des Trainings an seine Leistungsgrenze stößt. Sämtliche Trainingsübungen werden vom jeweiligen Klienten in eigener Verantwortung durchgeführt.

3. Haftung

3.1 Magnus Schmitz MS BODY AND SOUL FITNESS haftet grundsätzlich nicht für Schäden. Dies gilt nicht für eine Haftung wegen Verstoßes gegen eine wesentliche Vertragspflicht und für eine Haftung wegen Schäden aus einer Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit sowie ebenfalls nicht für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Magnus Schmitz MS BODY AND SOUL FITNESS, dessen gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung ich regelmäßig vertrauen darf. 3.2 Eine Ziff. 3.1 dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen entsprechende Haftungsausschlusserklärung ist durch den Klienten vor Aufnahme des Trainings zu unterschreiben und Bestandteil der Vereinbarung zwischen den Vertragsparteien.
3.3 Der Personaltrainer haftet nicht über die Erbringung ihrer geschuldeten Leistung hinaus für eine etwaige Nichterreichung des vom Klienten mit der Eingehung des Vertrages verfolgten Zwecks. 3.4 Nimmt der Klient die Leistungen von Kooperationspartnern oder anderen vom Personaltrainer vermittelten Unternehmen oder Personen in Anspruch, tut er dies auf eigene Verantwortung. Der Personaltrainer übernimmt keine Gewährleistung für Waren und Leistungen, die der Klient von diesen erhalten hat.
3.5 Es besteht eine Berufshaftpflichtversicherung des Personaltrainers, um etwaigen gesetzlichen Haftungsansprüchen des Klienten zu genügen. 3.6 Der Klient hat sich eigenverantwortlich und ausreichend gegen Unfälle und Verletzungen, die im Rahmen des Personaltrainings auftreten können, zu versichern. Gleiches gilt für den direkten Weg vom und zum Trainingsort. Für Sportunfälle wird keine Haftung übernommen. Bei sämtlichen Trainingsmaßnahmen ist der Klient für seine eigene Sicherheit verantwortlich. Sämtliche Warnhinweise, Verkehrsregeln etc. sind durch den Klienten zu befolgen und zu beachten. Magnus Schmitz MS BODY AND SOUL FITNESS schließt dafür jegliche Haftung aus. Dieser Punkt entspricht einer Haftungsfreistellung.

4. Zahlungsbedingungen

4.1 Die Abrechnung erfolgt am Monatsende. Der Klient erhält eine Rechnung mit detaillierter Leistungsbeschreibung und Auflistung aller Trainingseinheiten. Die Rechnung ist sofort nach ihrem Eingang bei dem Klienten per Überweisung und ohne Abzüge zu begleichen. Befindet sich der Klient mit der Begleichung einer fälligen Rechnung im Verzug, so ist Magnus Schmitz MS BODY AND SOUL FITNESS berechtigt, die ihm obliegende Leistung bis zur Begleichung der Rechnung zu verweigern.
4.2 Spezielle Angebote und Abonnements, die Sonderpreise beinhalten, werden gegen Vorkasse in Rechnung gestellt. Die erworbene Dienstleistung muss innerhalb von sechs Monaten ab Bestellung oder innerhalb des bei Kauf eines Paketes vereinbarten Zeitrahmens in Anspruch genommen werden. Nicht in Anspruch genommene Leistungen verfallen darüberhinaus.
4.3 Der Anamnese Check-Up, Trainings- und Ernährungspläne, spezielle Trainingsprogramme, Leistungsdiagnostik sowie Trainingsauswertungen sind nicht im Stundenhonorar enthalten und werden in Absprache mit dem Klienten gesondert abgerechnet. 4.4 Überweisungen haben auf das Konto von Magnus Schmitz MS BODY AND SOUL FITNESS bei der solarisBank Berlin, IBAN DE86110101001000000803, zu erfolgen. 4.5 Es gilt die jeweils aktuelle Preisliste. Magnus Schmitz MS BODY AND SOUL FITNESS behält sich eine Änderung der Preisgestaltung vor und verpflichtet sich, etwaige Änderungen dem Klienten umgehend, mindestens vier Wochen vor Inkrafttreten, in Textform mitzuteilen.
5. Sonstige Kosten

5.1 Entstehen aufgrund der gewünschten Sportarten und/oder Trainingsinhalte des Klienten weitere Kosten (Mitgliedsbeiträge im Fitnessstudio, Eintrittsgelder, Platzmieten etc.), so sind diese vom Klienten zu tragen. 5.2 Die Kosten für die Inanspruchnahme eines Arztes, Physiotherapeuten, Ernährungsberaters oder vergleichbarer Personen, die zur ganzheitlichen Betreuung konsultiert werden, übernimmt der Klient in Höhe der Abrechnungsmodalitäten des jeweiligen Dienstleisters. 5.4 Kauft der Personaltrainer im Auftrag des Klienten Produkte (Sportartikel etc.) ein, so bleibt die Ware bis zur vollständigen Bezahlung durch den Auftraggeber Eigentum von Magnus Schmitz MS BODY AND SOUL FITNESS.
5.5 Ist eine Begleitung durch den Personaltrainer auf Reisen gewünscht, so sind die Spesen des Personaltrainers zu übernehmen. Zudem wird zwischen den Vertragsparteien ein pauschales Honorar für die Dauer der Reise vereinbart.


6. Verhinderung und Ausfall

6.1 Bei Verhinderung des Klienten hat dieser schnellstmöglich, spätestens aber 24 Stunden vor Trainingsbeginn, Magnus Schmitz MS BODY AND SOUL FITNESS gegenüber die vereinbarte Trainingseinheit abzusagen. Andernfalls wird das vereinbarte Honorar für die gebuchte Trainingseinheit in voller Höhe berechnet. Bei Gutscheinen gilt die Trainingseinheit bei einem durch den Kunden versäumten Termin in jedem Fall als abgeleistet.
6.2 Sollte die Durchführung einer Trainingseinheit aufgrund unvorhersehbarer Umstände (Wetterverhältnisse, Krankheit des Personaltrainers, etc.) zu gefährlich bzw. unmöglich sein, behält sich Magnus Schmitz MS BODY AND SOUL FITNESS vor, die betreffende Trainingseinheit gegebenenfalls indoor durchzuführen oder, nach Absprache mit dem Klienten, zu verschieben.


7. Ersatzansprüche

7.1 Bei einer kurzfristigen Trainingsabsage durch Magnus Schmitz MS BODY AND SOUL FITNESS können keine Ersatzansprüche geltend gemacht werden. Bereits gezahlte Trainingseinheiten werden gutgeschrieben oder auf Wunsch erstattet.


8. Datenverarbeitung und Datennutzung

8.1 Alle personenbezogenen Daten und Informationen des Klienten werden von Magnus Schmitz MS BODY AND SOUL FITNESS streng vertraulich behandelt.
8.2 Die personenbezogenen Daten des Klienten werden ausschließlich zum Zwecke der Leistungserfüllung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes sowie des Datenschutzgesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen erhoben, gespeichert und verarbeitet.
8.3 Magnus Schmitz MS BODY AND SOUL FITNESS kann die Speicherung und Verarbeitung der Daten an Dritte übertragen. Zu diesem Zweck schließt Magnus Schmitz MS BODY AND SOUL FITNESS mit dem beauftragten Dritten eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung.
8.4 Der Klient erteilt Magnus Schmitz MS BODY AND SOUL FITNESS hierzu ausdrücklich die Einwilligung.
8.5 Der Klient hat das Recht auf Auskunft, Korrektur und Löschung seiner personenbezogenen Daten.


9. Sonstige Vereinbarungen

9.1 Beide Parteien erkennen Absprachen und Vereinbarungen zur Buchung von Trainingseinheiten als verbindlich an, sofern diese beiderseitig bestätigt wurden. Dies gilt für alle verwendeten Kommunikationsmittel, wie Telefon, Homepage oder E-Mail. 9.2 Beide Vertragsparteien verpflichten sich zu gegenseitiger Loyalität und werden sich keinesfalls negativ über die Person bzw. Produkte oder Dienstleistungen der jeweils anderen Vertragspartei äußern oder deren Ruf und Prestige beeinträchtigen.
9.3 Das Urheberrecht sämtlicher Veröffentlichungen von Magnus Schmitz MS BODY AND SOUL FITNESS (z.B. Homepage, Formulare, Flyer, Logo) liegt ausschließlich bei Magnus Schmitz MS BODY AND SOUL FITNESS. Die weitere Nutzung jedweder Art, insbesondere Vervielfältigungen oder Weitergabe an Dritte, bedarf der schriftlichen Genehmigung von Magnus Schmitz MS BODY AND SOUL FITNESS.


10. Schlussbestimmungen

10.1 Es gilt die jeweils neueste Fassung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Klient akzeptiert diese automatisch mit dem Erwerb beziehungsweise der Inanspruchnahme einer Trainingseinheit bei Magnus Schmitz MS BODY AND SOUL FITNESS.
10.2 Änderungen, Ergänzungen und Nebenabreden bedürfen, sofern in diesen AGB nichts anderes bestimmt ist, zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. 10.3 Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahe kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen beziehungsweise undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist. § 139 BGB findet keine Anwendung.
10.4 Soweit gesetzlich zulässig, wird zwischen den Vertragsparteien als Gerichtsstand Krefeld vereinbart. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.


Stand: 1. November 2019

Magnus Schmitz MS BODY AND SOUL FITNESS
Robert-Koch-Straße 6
47877 Willich

+49 171 4833265
www.magnusschmitz.fitness
hallo@magnusschmitz.fitness

Finanzamt Viersen, Steuernummer 102/5238/3472

Magnus Schmitz BODY AND SOUL FITNESS verwendet Cookies, Google Analytics, Google Fonts und Social Media Plug Ins.

Wenn Du fortfährst, stimmst Du den
Bedingungen zum Datenschutz zu.